Neuheiten

Neuheiten

 

 

Neuheiten_oben
 

 

Wir brauchen Eure Hilfe!
Die Ing-Diba hat eine Aktion um Vereine zu unterstützen. Wir möchten Euch bitten uns Eure Stimme zu geben, damit wir weitere Projekte finanzieren können. Folgt einfach diesem Link, fordert einen Code an und gebt diesen ein. Jede Stimme zählt für uns. Wir danken allen die uns unterstützen.

https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/27f9c50f-aa40-4877-8b74-24370b626d00
 

 

Hier stellen wir Euch alle neuen Produkte vor, die wir in unsere Angebotspalette übernehmen. Damit, wenn Ihr wollt, diese auch probieren könnt. Weiterhin werden wir hier auf die Neuerungen auf der Seite hinweisen und bald auch auf die Dinge und Erweiterungen die wir planen. Wir sind für alle Hinweise von Kunden dankbar, weswegen wir auch Umfragen starten möchten, was noch fehlt, erwünscht ist oder verbessert werden kann. Da allerdings nicht immer alles gleich umsetzbar für uns ist oder teilweise auch leider gar nicht möglich, wollen wir auf diese Vorschläge aber auch jene die wir umsetzen können eingehen, damit wir gemeinsam kommunizieren und mit Eurer Hilfe aufbauen können. Diesen Themenbereich werden wir hier präsentieren.

 

07.09.2017

 

Wir haben ein Laden mit Lager!

 

I C H – K A U F E – M I R – S C H M E R Z M I T T E L...

 

… ich habe gehört, VERRÜCKT sein tut weh, sehr weh!!!

 

Wir sind wenige, ob Verein oder Mondtöchter und wir sind verrückt oder zu anders, ich weiß es nicht. Jeder von uns hat in seinem normalen Leben etwas zu tun. UND trotzdem, was für Menschen umgeben mich... nur Verrückte. Es gibt so viele Freizeitmöglichkeiten wie Kino, feiern gehen, im Garten chillen und so viel mehr. Dann kommen solche Menschen... ernten, trocknen, produzieren, Märkte organisieren, in der Dunkelheit aufstehen ( wo andere erst nach Hause kommen ), Autos packen, Märkte besuchen, verkaufen, Abends nach Hause mit schmerzenden Füßen, Wagen entladen, tot ins Bett fallen, denn am nächsten Tag geht die Arbeit der Woche wieder los, oder Schule oder Studium. Man könnte tolle Sachen machen, wenn dieses Geld einem selbst gehören würde.

DOCH diese Menschen nicht.

Es werden Materialien geholt um neu produzieren zu können. Grundstücke renaturiert mit Setzlingen und Sämereien, Müll fremden Leute entsorgt teilweise auf eigene Kosten, Futter im Winter für Wildtiere gekauft und vieles mehr.

Dann mit Kraft, Emotionen und dem Leid, das jahrelange Arbeit zerstört wurde, wird bis in die Nacht rein, das Homepagesystem wieder aufgebaut und das Internet durchforstet.

Mit Behörden auseinander gesetzt, um Aussagen über unsere Produkte zu finden, die wir verwenden können was die Wirkung betrifft, denn was sie früher für Wirkungen hatten, bei den Weisen Frauen, dürfen wir nicht mehr sagen.

Lernen, sich immer wieder überdenken, planen was die Zukunft bringt, wohl wissend das sich bald die wieder melden, die sich schon immer gegen uns gestellt haben

 

...und nun das …

 

Das Hochwasser der letzten Zeit traf auch unser Hauptlager und zerstörte 50 % der Waren die wir hatten. Abgesehen von diesem Verlust, der in die Tausende geht, brauchen wir ein neues Lager und das in der Nähe.

 

Ich war wieder einmal am resignieren in totaler Aufgabestimmung, echt, Schnauze voll, Ende, wofür das alles ? Wirklich, ich hatte eine Lust mehr zu motivieren, Merkel zu sein und zu brüllen „Juhu, wir schaffen das“.

 

Doch die Mondtöchter haben sich geändert, sind reifer geworden, haben sich entwickelt. Nach dem jaulen ging es auf die Suche. Niederlage um Niederschlag. Dann verhandeln, Absagen, leeres Gerede.

Tja, und dann, dann wurde etwas gefunden, ein zukünftiges Lager, Trocken, keine Gefahr der Überschwemmung und die Möglichkeit daraus nicht nur ein Lager zu machen, sondern auch ein kleines Geschäft.

So werden wir anfangen zu renovieren, sauber zu machen, streichen und ein zu richten. Neben den HP´s, den ernten der Produktion, der eigenen Arbeit oder Schule und allem anderen, grins und den kommenden Märkten, die ein Teil wieder einbringen soll der privat investiert wird.

 

Sagte ich schon ... I C H – K A U F E – M I R – S C H M E R Z M I T T E L...

 

… ich habe gehört, VERRÜCKT sein tut weh, sehr weh!!!

 

So, nun ich, wenn sich jemand findet der uns irgendwie helfen möchte, wir sind für alles dankbar.

Bitte bringt diesen Beitrag auf alle Seiten, vielleicht findet sich jemand. DANKE

 

DSCF3192             DSCF3197

 

DSCF3210             DSCF3212

 

DSCF3214             DSCF3215

 

DSCF3223

 

06.07.2017

 

Wie erwähnt basteln wir ständig an Neuerungen in jedem Bereich. Dazu gehören derzeitig:

 

ROTER PFEFFER ESSIG : Weißweinessig ist wie immer die Grundlage dazu eben der rosa bzw. rote Pfeffer. Dabei wollen wir es aber nicht belassen und testen zur Zeit den Nebengeschmackskomponenten. Wie wir feststellen konnten eignen sich Goji - Beeren sich nicht.

Also lasst Euch überraschen was die Zeit bringt.

 

GRÜNER PFEFFER ESSIG : Der Weißweinessig hat auf den grünen Pfeffer scheinbar eine besondere Wirkung. Es ist als der Essig den Pfeffer vom Geschmack her ummantelt und hervorhebt,

dabei ist die Schärfe mehr als sanft zu bezeichnen. Wir vermuten das es schwer werden wird passende Kräuter zu finden die diese Ehe von den Beiden unterstreichen und nicht auflösen.

 

HEXENTASCHE : Die Menschen überall verändern sich und wir waren mittlerweile auf dutzenden von Märkten, Festen und Festivals, dabei haben wir festgestellt das zu Verletzungen kommt, Insektenstichen und vielen anderen Kleinigkeiten. Von daher haben wir für die Mondtöchter ein Projekt gestartet, eben diese HEXENTASCHE. Wir wollen einige unser Produkte in kleinen Gläsern und Flaschen anbieten um bei kleinen Wehwehchen unterstützend zu wirken. Auch werden wir eine Liste beifügen von Produkten die wir nicht anbieten und wo diese zu beziehen sind, die wir persönlich als wichtig erachten. Wir das Projekt insgesamt weitergeht, darüber werden wir Euch auf dem laufenden halten.

Wir haben allerdings schon einen Hersteller gefunden der für uns eine Tasche gefertig hat, nach unseren Angaben und aus dem Material das wir wollten.

 

19848808_1452951358101316_872343559_n19866384_1452951361434649_1086646921_n

 

 

Neuheiten_unten